©2018 by CleanUp Munich | Impressum | Datenschutz

 
Suche
  • Julia Gräter

#CleanUpMunich #11 goes Mountain Clean Up Day

Gemeinsam mit dem Burton Store Munich gehts nach Nesselwang


Als Partner des ersten Mountain Clean Up Days in Deutschland verließen wir am 21. Juli 2019 zum ersten Mal unser gewohntes Metier und damit die Stadt München. Doch wie kommts? Der Mountain Clean Up Day findet dieses Jahr zum ersten Mal statt und wird durch Burton international organisiert. Da München als Alpennahe Stadt bekannt und beliebt ist und sich direkt am schönen Viktualienmarkt, Deutschlands einziger Burton-Store findet, ließen wir uns also nicht lange bitten.


Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit trafen wir uns 8:30 Uhr in der Früh vor dem Burton Store Munich, um gemeinsam mit einem organisierten Busshuttle direkt nach Nesselwang zu fahren.


An der Alpspitzbahn angekommen, wurden wir mit Regen begrüßt. Doch kein Grund für schlechte Laune. Nachdem der organisatorische Teil vollendet war ging es also endlich los und schon kurze Zeit später wurden wir mit strahlendem Sonnenschein belohnt.


Mit unterschiedlichen Gruppen und Routen arbeiteten wir uns von unten nach oben, um den Berg bestmöglichst müllfrei zu machen. Die Aussicht, die frische Luft und all die motivierten Leute waren einfach unglaublich. Selten hat man so sehr das Gefühl, der Natur etwas auf direktem Wege zurück geben zu können. Doch nicht nur die Helfer erfreuten sich daran im Freien zu sein, auch die Hunde genossen die kleine Wanderung sichtlich.

An der Mittel- und Bergstation gab es schließlich die Möglichkeit, den gesammelten Müll abzugeben, um anschließend am Nachmittag die Stärkung mit Essen, Trinken und Musik in vollen Zügen genießen zu können.


Dort war auch genügend Zeit, um sich mit den anderen Gruppen über das Erlebte und Gefundene auszutauschen und auf die Erfolge mit einem speziellen Mountain Clean Up Bierkrug anzustoßen, den natürlich jeder als kleines Andenken mit nach Hause nehmen konnte. Einige Glückliche konnte sogar dank eines Gewinnspiels unter anderem mit einem neuen Powder-Snowboard nach Hause gehen. Offizielles Ende und damit Abfahrt nach München war um 17:30 Uhr. Doch wenn auch müde, nahm der Spaß kein Ende und die Busfahrt wurde zum perfekten Abschluss des Tages.


Wir sagen Danke Burton Munich für die Organisation und den wunderbaren Tag!


An alle die sich nun verständlicher Weise ärgern, den Tag verpasst zu haben – keine Sorge, es wird mit Sicherheit nicht die letzte gemeinsame Aktion gewesen sein!




19 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now