©2018 by CleanUp Munich | Impressum | Datenschutz

 
Suche
  • Julia Gräter

#CleanUpMunich #16 goes World Clean Up Day 2019

Wir sammeln Kippen für ein Surfboard!


Es ist World Cleanup Day! Auf der ganzen Welt setzen am 21. Septmeber Millionen Menschen ein Zeichen für saubere Städte, Flüsse und Meere. München als Heimat von Isarstrand und Eisbachwelle darf auf keinen Fall fehlen!


An diesem besonderen Tag haben wir uns wieder einmal mit rehab republic zusammengeschlossen, mit welchen wir schon öfters gemeinsame Projekte veranstaltet hatten. Los gehts um 11:00 Uhr am Gärtnerplatz. Von dort laufen wir bis zur Eisbachwelle.

Auf unserem Weg begleiteten uns zwei Lastenräder mit Getränken, Brezen und einer Musikbox. Außerdem haben wir so die Möglichkeit auch gleich Glas, Kronkorken und Elektrogegenstände für eine sachgerechte Entsorgung zu trennen.


Ziel des CleanUps war dieses Mal so viele Zigarettenstummeln wie möglich zu sammeln. Wieso? Aus den gesammelten Kippen baut WAU Surfboards das erste Münchner Kippen-Upcycling-Surfbrett.


Im Winter testet WAU dann den Prototyp, nächstes Jahr im Frühjahr weihen wir das fertige Board alle zusammen an der Eisbachwelle ein. Alle, die beim Sammeln helfen, sind da selbstverständlich als Ehrengäste geladen :)


Laut WAU Surfboards werden für ein Surfboard circa 6.000 Kippenstummel benötigt.


Viele? Machbar?


Am Eisbach angekommen hieß es also erst einmal Kippen zählen. Jede einzeln? Nein. Wir füllten einen gefundenen Kaffee-to-go-Becher mit den Zigaretten und führten drei Stichproben durch. Im Schnitt kamen wir da auf 115 Zigarettenstummel. Wir zählten nun nur noch die einzelnen vollen Kaffee-Becher. Ergebnis: 96 Kaffee-Becher voller Zigarettenstummeln. Das sind ca. 11.000 Kippenstummel, die wir an diesem Samstag gesammelt haben. Das entspricht knapp zwei Surfbrettern.



Wusstest du dass...
  • ... eine einzige Kippe über 40 Liter Wasser verseucht?

  • ... Fische schon bei zwei Kippen pro Liter Wasser sterben?

  • ... der Zigarettenstummel die absolute Nummer eins des Mülls ist, der der an den Küsten dieser Welt angeschwemmt wird? Mehr als Plastiktüten oder Blechdosen?

  • ... weltweit 4,5 Billionen Kippen pro Jahr weggeschmissen werden? Und 80% davon NICHT im Müll landen?


Wir sagen DANKE an alle Helfer und sind gespannt auf das erste Zigaretten-Eisbach-Surfbrett!


Noch nicht genug?

Wer noch mehr über die Aktion lesen möchte, hier gehts zum Online-Artikel der Süddeutschen Zeitung.

Mehr zum World Clean Up Day? Schau hier


22 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now