Suche
  • Julia Gräter

#CleanUpMunich #19

Gemeinsam mit LUSH unterstützen wir Projekt Wings


Zur Eröfnung des LUSH Shops in der Kaufingerstraße gingen wir mal wieder gemeinsam auf die Straße. Lush

Hintergrund, wie es zu dieser Kooperation kam, ist folgender: An der großen Eröffnung des neuen Stores ist unter anderem Project Wings eingeladen, um ihr Projekt vorzustellen und die Idee dahinter zu erklären. Diese haben die Vision, ein komplettes Recyclingdorf auf Sumatra, einer indonesischen Insel, zu errichten. Dabei werden sie von sechs einheimischen Kooperationspartnern unterstützt. Das Dorf mit all seinen Hostels und Gebäuden soll aus altem Müll, sogenannten Ecobricks gebaut werden. Diese bestehen aus zerkleinertem Plastikmüll, der in leere Plastikflaschen gestopft wird.

Somit können sie allein in dem Dorf mehr als 250 Tonnen Plastikmüll sinnvoll recyceln und gleichzeitig die gesamte Region zum Nachdenken bewegen.

Hier kommen wir ins Spiel. Mit unserem CleanUp den Tag zuvor und dem gesammelten Müll aus der Umgebung soll die Herstellung der Eco-Bricks und die Idee des Projektes erklärt werden. Treffpunkt war 18:30 Uhr im Lush Shop, von wo es dann die Kaufingerstraße entlang ging. Wie üblich gab es vor allem viele Zigarettenstummel in der Einkaufsstraße Münchens zu finden. Doch allgemein gab es leider wie üblich kein Problem damit, genügend Müll für die Demonstration der Ecobricks zu finden.


Mehr über Project Wings erfahren?

Hier gehts zum Projekt


Danke an alle fleißigen Teilnehmer und bis bald!

41 Ansichten

©2018 by CleanUp Munich | Impressum | Datenschutz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now