©2018 by CleanUp Munich | Impressum | Datenschutz

 
Suche
  • Julia Gräter

#CleanUpMunich goes Global Climate Strike

Umweltschutz bedeutet auch Klimaschutz!


Unter dem Hashtag #AllefürsKlima war am 20. September 3. internationaler Klima-Großstreik von Fridays for Future, der Klimaschutzbewegung inspiriert durch Greta Thunberg.


Wir waren dabei!


"KLIMA IST WIE BIER – WARM IST SCHEISSE"

Los gings um 10:00 Uhr bei unserem Partner im Burton Munich Store am Viktualienmarkt mit Frühstück und alten Verpackungs-Kartons. Doch wie soll das gehen bei normalem Einkaufsbetrieb? Fehlanzeige! Burton hatte an diesem Tag weltweit die Geschäfte sowie den Online-Shop geschlossen und ging für das Klima und den Winter auf die Straßen.


Gemeinsam bereiteten wir uns also mit der Gestaltung von Demoschildern vor, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt waren. Vom herzerweichendsten Eisbären bis zu logischen Begründungen wie "KLIMA IST WIE BIER – WARM IST SCHEISSE" war alles dabei. Da wir unser Herzblut in unsere Schilder steckten, gingen wir nach der gemeinsamen Vorbereitung leicht verspätet um 12 Uhr (anstatt wie geplant um 11:30 Uhr) los über den Marienplatz weiter zum Königsplatz.


Doch wie heißt es so schön – "die letzten werden die Ersten sein!"


So kamen wir pünktlich zum Startschuss bei der Demo an. Da die Menschenmasse quasi von Hinten aufgerollt wurde, bedeutete das für uns, ganz vorne mit dabei zu sein.


Dort ging es dann gemeinsam mit vielen weiteren Aktivisten vom Königsplatz über die Leopoldstraße und wieder zurück, um zusammen ein Zeichen zu setzen!

Insgesamt sind in 2.966 Städten auf der ganzen Welt Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das Klima auf die Straße gegangen.


Allein in Deutschland fanden Proteste an mehr als 500 Orten statt. Laut den offiziellen Angaben der Veranstalter von Fridays for Future sollen in Berlin 270.000 Menschen demonstriert haben. In München waren es laut Angaben der Polizei 40.000 Menschen, in Köln und Hamburg 70.000, in Hannover, Freiburg sowie Münster wurden zwischen 20.000 und 25.000 TeilnehmerInnen gemeldet.


Danke an alle Teilnehmer!


6 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now